Dresden
Merken

Top Ten der Tipps für diese Woche

Was die neue Woche bringt? Sicher ist: zahlreiche Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen. Hier sind unsere Favoriten.

 6 Min.
Teilen
Folgen
Dresdner Schlössernacht begeistert schon seit Jahren ihre Besucher und so ist es auch kein Wunder, dass Sie im Jahr 2022 bereits zum 12. Mal durchgeführt wird.
Dresdner Schlössernacht begeistert schon seit Jahren ihre Besucher und so ist es auch kein Wunder, dass Sie im Jahr 2022 bereits zum 12. Mal durchgeführt wird. © PR

Hunderte Verantaltungen finden sich im Kalender für die neue Woche. Wir haben uns durch das Programm gewühlt und zehn besonders interessante und sehenswerte Veranstaltungen ausgewählt. Alle anderen sind freilich auch ihren Besuch wert. Aber lassen Sie sich inspirieren...


DIENSTAG: Schule fertig – und nun? – Hier gibt’s Tipps was noch geht!

© PR

Die Sommerferien stehen vor der Tür und das neue Ausbildungsjahr ist nicht mehr weit. Für alle, die noch keine Lehrstelle haben, heißt es jetzt: Tipps sammeln, was noch geht!
Wohin kann die Reise nach der Schule gehen? Praktikum, jobben, ins Ausland gehen, Freiwilligendienst, weiter zur Schule oder, oder, oder. Die Berufsberatung informiert dich darüber und beantwortet deine Fragen! Hier erfährst du, welche freien Lehrstellen es noch gibt. Interessierte können über diesen Link aber auch online teilnehmen. Oder per Telefon unter: +49 911 178 78 78 und der Konferenzkennung: 716679696. Tipp: Ein Bewerbungsmappen-Check wird vor Ort im BiZ angeboten.

am Dienstag um 16 Uhr bei der Agentur für Arbeit in Pirna, Eintritt frei

Schule fertig – und nun? im Augusto-Veranstaltungskalender


MITTWOCH: Ein Navajo erzählt von seiner Kultur

© PR

Kevin Manygoats stellt die Kultur seines Volkes, der Navajo, vor und erzählt spannende Legenden für Groß und Klein. Die Navajo sind das zweitgrößte der indianischen Völker in den Vereinigten Staaten.

am Mittwoch um 14 Uhr im Karl-May-Museum in Radebeul

Ein Navajo erzählt von seiner Kultur im Augusto-Veranstaltungskalender


DONNERSTAG: Mit dem Fahrrad durch Albanien

© PR

Mehr als 40 Jahre lang war Albanien ein abgeschottetes Land. Einst gab es in der von Diktator Enver Hoxha beherrschten Volksrepublik mehr Bunker als Autos. Der Autor Hardy Grüne durchquerte 30 Jahre nach der Revolution von 1990 das weitgehend unbekannte Albanien auf dem Fahrrad, das in seiner landschaftlichen Schönheit Griechenland und Kroatien in nichts nachsteht. Mit Bildern und Geschichten im Gepäck erzählt er von seinem Radreiseabenteuer.

am Donnerstag um 20 Uhr bei Fahrrad XXL in Dresden-Übigau

Mit dem Fahrrad durch Albanien im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG: Friedrich-Wilhelm Junge in "Das Feld"

© PR

In seinem neuen wunderbaren Roman betrachtet Robert Seethaler das Leben von seinem Ende her. Es ist das Porträt einer Kleinstadt, erzählt von ihren verstorbenen Bewohnern, belauscht von einem wundersamen Besucher des Friedhofs. Ein großer Roman über unscheinbares Glück und scheinbares Unglück. Ein großer Abend für den Schauspieler Friedrich-Wilhelm Junge.

am Freitag und Samstag je um 20 Uhr im Dresdner Theaterkahn

Friedrich-Wilhelm Junge in "Das Feld" im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG: KulturSommer open air - DIE SEILSCHAFT

© Stephan Auner/PR

Die legendäre Band von Gundermann schlägt ein neues Kapitel in ihrer Geschichte auf, ohne das zu verspielen, was sie ausmacht. Diese Band trägt nicht nur das Erbe des geachteten und auch umstrittenen Liedermachers weiter, sie legt nun endlich auch ihr langersehntes Studioalbum „Dein Paket“ vor.

am Freitag um 19 Uhr auf dem Open-Air-Gelände der Kleinkunstbühne Q24 in Pirna

KulturSommer open air - DIE SEILSCHAFT im Augusto-Veranstaltungskalender