merken
Wandern

Wildromantisches Tal

Natur pur erwartet den Wanderer im Polenztal zwischen Neustadt, Stolpen und Hohnstein

Die Polenz bahnt sich ihren Weg durch das Auental.
Die Polenz bahnt sich ihren Weg durch das Auental. © Foto: Jörg Ludewig

Diese Wanderung führt in die Sächische Schweiz, ins rechte Elbtal. Start ist an der Bushaltestelle „Am Polenztal‘“ in Polenz. Wer mit dem Auto anreist, findet hier auch einige Parkmöglichkeiten. Es geht über die kleine Brücke und dann nach recht auf den ausgeschilderten Wanderweg. An der Polenz entlang führt die Strecke dem roten Punkt folgend zum Wald. Hier verläuft der Weg leicht oberhalb der Polenz, die sich in malerischen Bögen durch das Tal schlängelt. Es geht vorbei an der Gaststätte Knochenmühle und weiter zur alten Bockmühle, in der sich ebenfalls ein Gasthof befindet.

Tipp: Im zeitigen Frühjahr blühen die Märzenbecher im Polenztal. Da lohnt sich ab hier der Märzenbecher-Weg. Er führt in Cunnersdorf auf diese Tour zurück.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Einfach mal den Blick schweifen lassen und die Weite genießen.
Einfach mal den Blick schweifen lassen und die Weite genießen. © Foto: Jörg Ludewig

Weite Wiesen, schöne Aussichten

Über die Bockmühlenstraße führt die Tour nun aus dem Tal hinaus und weiter auf den schmalen Landweg Richtung Cunnersdorf. Hier bieten sich wunderschöne Ausblicke über die Wiesen, zum Beispiel Richtung Hohe Birkigt oder Stolpen.

Rechterhand kommt dann ein kleines Viadukt, durch das die Wanderung auf der Mittelland-Route links weiterführt. Es geht ein kleines Stück bergab. Nach etwa 100 Metern biegt die Tour rechts ab, zurück Richtung Polenz. Unterwegs findet sich ein kleiner Rastplatz sowie eine historische Wegsäule. Sie stammt aus dem Jahr 1820.

In Polenz führt der Rundweg links am Fluss entlang bis zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Weitere Informationen

Die GPS-Daten sowie die Karte zum Download finden sich bei Wikiloc.

Weitere tolle Tourentipps gibt's in unserer Themenwelt Wandern.

Mehr zum Thema Wandern