merken

Fasching im Landgut Hofewiese

Eine Wiese voller Narren lädt ein – die Hofewiese. Dort feiert der Langebrücker Karnevalsverein Latollka am Sonntag, den 11. 11., Punkt 11 Uhr 11, den Faschingsauftakt. Ortsvorsteher Christian Hartmann...

Eine Wiese voller Narren lädt ein – die Hofewiese. Dort feiert der Langebrücker Karnevalsverein Latollka am Sonntag, den 11. 11., Punkt 11 Uhr 11, den Faschingsauftakt. Ortsvorsteher Christian Hartmann (CDU) übergibt dabei symbolisch den Rathausschlüssel an Karnevalspräsident Thomas Hoffmann, und Feldschlösschen spendiert dazu ein Fass Freibier. Mit Fassanstich und Schlüsselübergabe starten die Langebrücker Karnevalisten in ihre 54. Saison. Nach der Zeremonie gibt es buntes Treiben in der Hofewiese mit Gaudi und Musik. Dabei sind unter anderen die Funkengarde, die Dancing Kids und die Jazzdance Mädchen vom Turnverein Langebrück. Um 13 Uhr kommt Claudia Bosert von der benachbarten Reitschule und lädt zum Ponyreiten auf verkleideten Pferden ein. Zum letzten Mal in diesem Jahr ist auch das Hefekloßmobil zu Gast. Am 17. November gibt Latollka dann seine große Faschingsauftaktparty im Bürgerhaus Langebrück. Sie beginnt um 19 Uhr. Das Landgut Hofewiese hat jetzt im Winterhalbjahr immer sonnabends und sonntags sowie an Feiertagen jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. In der Woche bleibt das Ausflugsziel geschlossen. (SZ)

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

www.landgut-hofewiese.de