merken

Fast 7 100 Stimmen bei Sportlerwahl

Die Sportler des Jahres 2017 im Landkreis stehen fest. Die Sieger werden nun bei einer Gala in Wilsdruff gekürt.

© Egbert Kamprath

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die Sportler des Jahres 2017 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind ermittelt. An der 24. Umfrage von Kreissportbund und Sächsischer Zeitung haben sich wieder viele Leute beteiligt. Über Original-Tippscheine und Online-Wahl kamen dieses Jahr fast 7 100 Stimmen zusammen – im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von nahezu 29 Prozent. Diese Stimmen machten insgesamt jeweils die Hälfte des Endergebnisses in den drei Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres aus.

Die andere Hälfte ergab sich aus der Punktevergabe einer Jury mit 18 Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik, Sport, Kreissportbund und SZ. Die jeweiligen Platzierungen der insgesamt 31 Kandidaten aus Stimmenabgabe und Jurywertung wurden addiert und dann halbiert. Daraus ergab sich das Abschlussranking. Bei einem Unentschieden zählten letztendlich die jeweiligen Anteile des Kandidaten an allen abgegebenen Stimmen – und das kam dieses Mal auch vor. Die drei Titelentscheidungen waren dank der vielen Umfrageteilnehmer sehr knapp.

Anzeige
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA

Ab dem 18. Januar gibt es bei NORMA wieder zahlreiche Rabattaktionen. Hier finden Sie die besten Angebote und Aktionsprodukte aus dem aktuellen Prospekt.

Die Sieger werden am Sonnabendabend bei der Sportlergala in der Wilsdruffer Saubachhalle mit rund 420 Gästen gekürt. Eindrücke, Fotos und das Endergebnis der Wahl finden Sie dann am Montag in Ihrer SZ-Lokalausgabe. (skl)