merken

Dresden

Feiern und Ausgehen am Wochenende

Hier gibt's die Party-Empfehlungen für die nächsten Tage. Kurz und bündig, aber mit allem, was man wissen muss.

Max Raabe und sein Palast-Orchester spielen am Freitag in Hoyerswerda und am Samstag in Riesa.
Max Raabe und sein Palast-Orchester spielen am Freitag in Hoyerswerda und am Samstag in Riesa. © PR/Veranstalter

Max Raabe & Palast Orchester

© PR

“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von Max Raabe & Palast Orchester, welches am 18. Januar in der SACHSENarena Riesa aufgeführt wird. Erleben Sie Ufa-Schlager und eigene Songs im Stile der 30er-Jahre.

am Freitag um 20 Uhr in der Lausitzhalle Hoyerswerda und am Samstag um 20 Uhr in der SACHSENarena Riesa

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Max Raabe & Palast Orchester im Augusto-Veranstaltungskalender


The Jancee Pornick Casino + The Tikes + Alert Konzert

© PR

Das "The Jancee Pornick Casino" ist die Band um Jancee Warnick, deutsch-amerikanischer Gitarrist und Gelegenheitsverbrecher mit einem Faible für Rockabilly, Schmuddelfilme und Wodka. 1999 trifft dieser auf zwei russische Wirtschaftsflüchtlinge. Ihre multinationale Bande wird seitdem nicht müde, hochdosiertes Adrenalin in eine musikalische Form zu giessen. Nach unglaublichen 4000 Konzerten in Europa und Russland und 8 produzierten Schallplatten brachten sie vor ein paar Wochen ihr aktuelles Album "Solo Adultos" zustande. Das klingt in etwa so, als würde Buddy Holly mit Link Wray nach ausgedehnter Crystal Meth-Party durch die russische Taiga reiten. 14 gnadenlose Hits für Fans von Hulk Hogan, Pulp Fiction und Texas Chainsaw Massacre Teil 2. Das Pornick Casino mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60's Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie...

am Freitag um 21 Uhr im Steinhaus Bautzen

The Jancee Pornick Casino im Augusto-Veranstaltungskalender


Winter-Zauberland

© PR

Die glitzernde Revue aus Musik, Varieté und Parodie geht in eine neue Saison. Auch diesmal sind wieder zahlreiche Ausnahmekünstler zu Gast. Das Publikum erwartet die beliebtesten und erfolgreichsten Kultschlager sowie ein farbenfrohes Feuerwerk der Extraklasse aus Musik, Magie, Komik und jeder Menge Spaß. Die Stars der aktuellen Show sind Bata Illic, Astrid Breck, Captain Freddy mit seinem singenden Saxophon, Dagmar Frederic, Jongleure Daniel Hochsteiner sowie Bert Beel, der als Parodist, Sänger und Moderator durch das Programm führt. Das Credo der Veranstalter: „Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut. Auf den Moment, wenn der Scheinwerfer die Bühne erhellt und die Spannung der Show beginnt.“ Dafür sind die Initiatoren der Revue inzwischen Garanten. In den drei Stunden Programm nehmen Sänger, Schauspieler, Parodisten, Artisten und Trickkünstler die Gäste mit in die zauberhafte Welt der Revue. Das WINTER-ZAUBERLAND tourt durch Deutschland und den deutschsprachigen Raum.

am Freitag um 16 Uhr im Bürgerhaus Niesky und Samstag um 15 Uhr im Stadtkulturhaus Freital

Winter-Zauberland im Augusto-Veranstaltungskalender


Gestört aber Geil in Großenhain

© PR/Veranstalter

Spätestens seit ihrem Auftritten bei „Sonne Mond Sterne“, „Helene Beach“ oder dem „Sputnik Spring Break“- Festival ist das DJ-Duo Gestört aber GeiL jedem ein Begriff. Die beiden Jungs sind die Shooting Stars der Stunde und fleißig wie kaum ein anderer Act. Jedes Wochenende sind sie unterwegs in Deutschland, Österreich, Schweiz Spanien und Kroatien, ausgebucht bis Ultimo und zählen Fans im sechs-stelligen Bereich. Durch die Kombination aus „gestörten“ Electro Beats und „geilen“ Housetracks entstand mit „Gestört aber GeiL“ der perfekte Name. Mit viel Leidenschaft setzten sich Nico und Spike daran, erste eigene Edits für ihre Sets zu produzieren. Dabei mischen sie Pop mit entspanntem Techno, Rock mit melodischem House.

am Samstag um 22 Uhr in der Remontehalle Großenhain

Gestört aber Geil im Augusto-Veranstaltungskalender


Vicky Leandros in Görlitz

© PR

Mit »Ich weiß, dass ich nichts weiß« ist Vicky Leandros ein rundum ausgewogen produziertes Album gelungen, das einerseits das Leben mit Augenzwinkern betrachtet, sich andererseits nicht scheut, viel Gefühl zu zeigen. Wenn Vicky Leandros auf große Jubiläumstournee geht, hat sie neben all ihren unverzichtbaren Klassikern wie dem Grand-Prix-Siegertitel »Après toi« und Publikumsfavoriten wie »Ich bin wie ich bin« und »Ich liebe das Leben« nun garantiert auch jede Menge neuer Songs im Repertoire, auf die sich ihr Publikum freuen kann.

am Samstag um 19.30 Uhr im Theater Görlitz Großer Saal

Vicky Leandros im Augusto-Veranstaltungskalender


Die große Schlager Hitparade

© PR

Moderator und Sänger Sascha Heyna wird auch in diesem Jahr den Schlager mit all seinen Facetten zelebrieren und die Stimmung zum Überkochen bringen. Wir dürfen uns auf einen musikalischen Abend der Extraklasse mit bekannten Hits und schillernden Top-Stars freuen. Dieses in jeder Hinsicht grandiose musikalische Highlight lässt sich auch das Fernsehen nicht entgehen: Der TV-Sender „Deutsches Musik Fernsehen" besucht mit dieser Hitparade seine Zuschauer direkt vor Ort und feiert gemeinsam mit ihnen und den Stars des deutschen Schlagers.

am Freitag um 17 Uhr in der Stadthalle "stern" Riesa

Die große Schlager Hitparade im Augusto-Veranstaltungskalender


I shiver & Another Friend Of Mine

© PR

I shiver war im Oktober zu Gast im Riesa Efau im Rahmen seiner ersten Live-Auftritte. Manche werden ihn vielleicht als den Bassisten von Watching Tides wiedererkennen, welche ebenfalls schon mehrfach in Dresden gepielt haben. Mit I shiver beschreitet er allerdings ruhigere Pfade als mit seiner Band. Es wird leise, stimmungsvoll und sehr emotional. Another Friend Of Mine - das ist Julius, dessen sanfte, helle Stimme man bereits mehrfach in Dresden in verschiedenen Clubs hören konnte. Den meisten Musikfans sicherlich bekannt von - lotta sleeps - arrangiert er auch allein gefühlvoll seine Lieder mit ganz viel Herz und Seele.

am Sonntag um 18 Uhr im Hole of Fame Dresden

I shiver & Another Friend Of Mine im Augusto-Veranstaltungskalender


Wild at Brecht

© PR

Brecht und internationale Blasmusik für alle! Das mittlerweile fast 20-köpfige Kollektiv mit Musikern aus Syrien, Burkina Faso, Palästina, Iran, Irak u. a. Ländern, welches sich um die ehemals rein regionale BANDA COMUNALE gebildet hat, hat seit dem Jahr 2015 zahlreiche Preise gewonnen und mehr als 300 Konzerte in Dresden, in Sachsen und ganz Deutschland gespielt. Großes, gemeinsames Ziel war es, Heimatmusik neu zu interpretieren, Herzen zu öffnen, Vorurteile und Ressentiments abzubauen und zur Verständigung zwischen neuen und alteingesessenen Sachsen, Deutschen, Europäern, Menschen, beizutragen. Gemeinsam mit der Berliner Elektro-Pop-Chanteuse und Musikerin BERNADETTE LA HENGST sind sie im Februar ’20 eingeladen zum Brechtfest in Augsburg. Natürlich werden da ein paar alte Brecht-Nummern gänzlich und heutig neu dargeboten.

am Sonntag um 20 Uhr im Kleinen Haus Dresden

Wild at Brecht im Augusto-Veranstaltungskalender


Gospelkonzert mit den Spiritual & Gospel Singers Dresden

© PR/Veranstalter

Die Spiritual & Gospel Singers sind der wohl älteste Gospelchor in Dresden. Bereits 1982 starteten vier Begeisterte mit dem festen Willen, Spiritual und Gospels zu singen. Heute gehören mehr als 40 SängerInnen zu diesem temperamentvollen Gospelchor. Unter der Leitung von Nico Müller (bekannt durch die Gruppe Adoro) ist der Chor am Sonntag, 19.01.2020 um 17:00 Uhr in der Friedenskirche in Dresden-Löbtau mit einem vielseitigen und mitreißenden Repertoire live zu erleben.

am Sonntag um 17 Uhr in der Hoffnungskirche Dresden-Löbtau

Spiritual & Gospel Singers Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


DJ Pavel | Диджей Павел

© PR/Veranstalter

Pavel Pryazhko, Dmitry Volkostrelov und sein teatr post, sowie Maxim Petrov, Choreograf und Residenzkünstler des Mariinsky-Theaters, zeigen eine besondere Performance-Disco. „DJ Pavel“, geschrieben im Frühjahr 2018, ist eine neue formale Überraschung des weißrussischen Autors Pavel Pryazhko. Die Show um den Vinyl-Plattenteller kommt einem Re-Enactment der sowjetischen Popszene der 1980er Jahre gleich und ist kongenial konzipiert. Grundlage des Show-Stücks bilden elf sorgfältig ausgewählte populäre Lieder – so kann man beispielsweise den Hits von Alla Pugachova oder Valery Leontiev folgen und die 1980er Jahre wieder auferstehen lassen. Durch ihre Verknüpfung im DJ-Set bilden sie eine vollständige Erzählung, die wiederum durch einen verborgenen, internen Plot getragen ist, der jedoch von den Autor*innen und Performer*innen nicht (aus)gesprochen wird. Zuschauer*innen sind auf der Tanzfläche zugelassen, können das Stück mit ihren eigenen Assoziationen und Gedanken vervollständigen.

am Freitag um 22 Uhr im HELLERAU -Europäisches Zentrum der Künste

DJ Pavel im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es bis zum Sonntag noch viele Veranstaltungen mehr in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.