merken

Meißen

Feldhäcksler brennt aus

Das Gerät ist in Gröbern komplett ausgebrannt, Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Brand eines  Feldhäckslers in Gröbern.
Brand eines Feldhäckslers in Gröbern. © Feuerwehr

Niederau. Am heutigen Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr wurden alle Ortsfeuerwehren aus Niederau und ein Löschfahrzeug von der Feuerwehr Meißen in den Ortsteil Gröbern der Gemeinde Niederau alarmiert. Darüber informiert die Feuerwehr des Landkreises in den sozialen Medien. Der Grund für den Alarm: Ein Feldhäcksler brannte in voller Ausdehnung. An der Maschine, so die Feuerwehr, sei Totalschaden entstanden, Personen dabei jedoch nicht verletzt worden. 

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

Gerätebrand bei Gröbern
Gerätebrand bei Gröbern © Feuerwehr