SZ + Dresden
Merken

Eine Dresdnerin auf der DSDS-Bühne

Lena-Loreen Kürschner will mit ihrem RTL-Auftritt am Dienstag ihre Gesangskarriere ankurbeln. An einem Lied führte dabei für sie kein Weg vorbei.

Von Henry Berndt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Um auch in Corona-Zeiten vor Publikum singen zu können, meldete sich Lena-Loreen Kürschner bei "Deutschland sucht den Superstar an" an.
Um auch in Corona-Zeiten vor Publikum singen zu können, meldete sich Lena-Loreen Kürschner bei "Deutschland sucht den Superstar an" an. © RTL

Dresden. Am Anfang stand der Tigerentenclub. Noch zu Schulzeiten war Lena-Loreen Kürschner zusammen mit ihrer Klasse in der Sendung zu Gast und gab erfolgreich eine Kostprobe ihrer Sangeskünste. Davon beflügelt, sagte sie zu Hause ihrer Mama: "Ich will auf die Bühne."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!