merken
Deutschland & Welt

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Drittes Baby ist da

Anfang September hat das dritte Kind von Moderator Peer Kusmagk und Janni Höhnscheid das Licht der Welt erblickt. Das Paar machte die Geburt nun öffentlich.

Peer Kusmagk, Moderator, und seine Frau Janni Hönscheid sind zum dritten Mal Eltern geworden.
Peer Kusmagk, Moderator, und seine Frau Janni Hönscheid sind zum dritten Mal Eltern geworden. © Rolf Vennenbernd/dpa

Berlin. Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk und seine Frau, Surferin Janni Hönscheid, haben ihr drittes Baby bekommen. Auf ihrem Instagram-Kanal "The Happy Tribe" begrüßte Hönscheid am Mittwoch Sohn Merlin. "Willkommen auf dieser wunderschönen Welt, kleiner Merlin. Du hast uns schon jetzt verzaubert." Dazu teilte sie ein Foto aus dem großen Familienbett, das den Neuankömmling mit seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern Emil-Ocean (4) und Yoko (2) zeigt.

Die dritte Geburt sei "schnell und turbulent" gewesen, sagte Hönscheid dem Magazin "Bunte". Merlin sei bereits am 2. September auf die Welt gekommen. "Ich war gut vorbereitet, hatte mich mit Hypnoseprogrammen beschäftigt. Aber als es dann um 2.00 Uhr nachts losging, hat es mich überrollt wie eine Urkraft. Du hast keine Chance, ein Programm abzuspulen."

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Die frühere Deutsche Meisterin im Wellenreiten und Moderator Kusmagk, der als Schauspieler durch die Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt wurde und 2011 beim RTL-Dschungelcamp gewann, hatten sich 2016 in der RTL-Show "Adam sucht Eva" kennengelernt. (dpa)

Mehr zum Thema Deutschland & Welt