merken
Feuilleton

"Stranger Things": Verstärkung aus Sachsen

Acht neue Darsteller werden in der vierten Staffel der Netflix-Serie zu sehen sein. Einer von ihnen ist der gebürtige Dohnaer Tom Wlaschiha.

In der vierten Staffel der Netflix-Mysteryserie "Stranger Things" mischt auch der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha mit.
In der vierten Staffel der Netflix-Mysteryserie "Stranger Things" mischt auch der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha mit. © Arthur Mola/Invision/AP/dpa

Los Angeles. Zuwachs für die Netflix-Mysteryserie "Stranger Things": acht neue Darsteller werden in der vierten Staffel mitmischen, darunter der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha (47, "Game of Thrones") und der als Freddy Krueger bekannte Horror-Star Robert Englund (73). Netflix stellte die neue Riege am Freitag auf Twitter vor. Unter den Neuzugängen sind auch Jamie Campbell Bower ("Sweeney Todd"), Eduardo Franco ("Booksmart") und Joseph Quinn ("Games of Thrones").

Wlaschiha, der in Dohna geboren wurde und in Neustadt und Bad Schandau aufwuchs, soll die Rolle eines russischen Gefängnisaufsehers namens Dmitri spielen. Seine Figur wird als "smart und charmant" beschrieben. "Doch kann man ihm trauen?", heißt es auf dem Twitter-Konto der Serie. Der bärbeißige Sheriff Jim Hopper (David Harbour) ist in der vierten Staffel ein Gefangener.

Anzeige
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss

Studium und Pflegepraxis vereinen? Bewerben Sie sich bis zum 1. April 2021 an der ehs Dresden für den Bachelor-Studiengang Pflege!

2019 lief die dritte Staffel der Erfolgs-Serie um Will, Mike, Eleven und ihre Freunde aus der Kleinstadt Hawkins in den 80er Jahren, die von bösen Mächten bedroht werden. Zur Stammbesetzung zählen unter anderem Millie Bobby Brown, Finn Wolfhard, Noah Schnapp, Winona Ryder und David Harbour.

Weiterführende Artikel

Deutsche Netflix-Serie stellt Rekord auf

Deutsche Netflix-Serie stellt Rekord auf

Die Schlacht im Teutoburger Wald steht im Mittelpunkt der Action-Serie "Barbaren". Die erste Staffel begeisterte die Netflix-Zuschauer weltweit über die Maßen.

Der GoT-Star, der den Opernball moderiert

Der GoT-Star, der den Opernball moderiert

Der in Neustadt aufgewachsene Schauspieler Tom Wlaschiha moderiert den Dresdner Opernball in St. Petersburg. 

Neustädter Filmstar geht gern in der Heimat wandern

Neustädter Filmstar geht gern in der Heimat wandern

Tom Wlaschiha hat sich einen Namen in Hollywood gemacht. Seine Heimat, die Sächsische Schweiz, hat er nicht vergessen.

Die Dreharbeiten zu der vierten Staffel waren wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr unterbrochen worden. Ende September seien sie im US-Bundesstaat Georgia wieder angelaufen, berichtete "Deadline.com". Es ist noch nicht bekannt, wann die neue Staffel veröffentlicht wird. (dpa)

Mehr zum Thema Feuilleton