merken

Feste Sprechzeit für Seniorenbeauftragte

Die erste Sprechzeit gab es schon. Seit kurzen wurde auch ein Büro für Heidrun Weigel gefunden.

© Andreas Weihs

Von Tobias Winzer

Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Freital. Anfang Februar hat Freitals neue Seniorenbeauftragte, Heidrun Weigel, bereits ihre erste Sprechstunde veranstaltet. Nun gibt es feste, regelmäßige Termine für die nächsten Treffen. Außerdem hat die Stadt ein Büro für Weigel gefunden. Wie das Rathaus mitteilt, wird die Seniorenbeauftragte künftig jeden ersten und dritten Dienstag im Monat eine Sprechstunde anbieten. Diese findet jeweils von 9 bis 12 Uhr im Rathaus Deuben, Dresdner Straße 212 im Ratssaal statt. Sollte die Sprechzeit wegen Urlaub, Krankheit oder anderer Gründe ausfallen, so werde dies rechtzeitig über das Amtsblatt und die Internetseite der Stadt bekannt gegeben, heißt es. Bei den Sprechstunden können Senioren mit Heidrun Weigel über Wünschen, Bedürfnissen und Probleme in der Stadt reden.

Der Stadtrat hatte im Dezember 2017 Heidrun Weigel zur Seniorenbeauftragten bestimmt. Sie will sich intensiv für die Belange und eine noch stärkere gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen in Freital einsetzen. Heidrun Weigel engagiert sich in zahlreichen Ehrenämtern. Seit 2002 ist sie als CDU-Stadträtin in Freital aktiv. (SZ)

Auch außerhalb der Sprechzeiten ist die Seniorenbeauftragte unter folgenden Kontaktdaten zur erreichen:  0152 54501710, E-Mail: [email protected]