merken

Zittau

Festwoche in der Sauna

Seit der Eröffnung vor zehn Jahren sind über 91.000 Gäste im Zittauer Stadtbad ins Schwitzen gekommen. Zum Jubiläum gibt's für sie nun einige Überraschungen.

Blick in die seit 2018 modernisierte Finnische Sauna im Stadtbad Zittau.
Blick in die seit 2018 modernisierte Finnische Sauna im Stadtbad Zittau. © Rafael Sampedro

Die Finnische Sauna ist die größte im Stadtbad Zittau und bei den Gästen besonders beliebt. Seit 2009 in Betrieb, hat die Städtische Beteiligungs-GmbH (SBG) voriges Jahr 50.000 Euro investiert, um darin mehr Platz zu schaffen und die Optik zu verbessern. Zudem ist die gesamte Beleuchtung seither auf LED umgerüstet. 

Am 3. Oktober nun steht in der Sauna- und Wellnesslandschaft ein Jubiläum an, denn den Tag genau vor zehn Jahren öffnete diese erstmals. Seither kamen dort über 91.000 Gäste ins Schwitzen. Die SBG will dieses Ereignis mit ihnen feiern und hat die Tage vom 7. bis 13. Oktober zur Festwoche erklärt. "Neben einem Rabatt von zehn Prozent auf alle Saunaeintritte können sich die Gäste über verschiedene kleine Überraschungen freuen", teilt sie mit.   

Anzeige
Wieder kunstvolle Pferdeshow in Riesa

Europas beliebteste Pferdeshow ist zurück. Am 26. und 27. Oktober startet CAVALLUNA mit „Legende der Wüste“ in der SACHSENarena die neue Tour.

Neben der Finnischen gibt es im Stadtbad noch eine Bio- und Steinsauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine. Zum Abkühlen stehen Tauch- und Fußbecken, Eisbrunnen und Erlebnisduschen zur Verfügung. Hinzu kommen ein Kaminzimmer und eine Lounge mit kleinem Getränke- und Snackangebot. Zudem werden Massagen und kosmetische Anwendungen angeboten, können Gäste Bewegungs-, Wellness- und Sportbecken nutzen. Immer wieder lädt das Stadtbad auch zu besonderen Veranstaltungen, wie der Vollmond- und Themensauna oder Wellness im Kerzenschein.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau