merken

Leipzig

Feuerteufel auf Baustelle unterwegs

Im Leipziger Stadtteil Mockau-Süd zündeten Unbekannte in der Nacht zum Montag einen Stromgenerator an. 

Symbolbild. © dpa

Leipzig. Unbekannte haben in Leipzig einen Stromgenerator in Brand gesteckt und einen Schaden von 100 000 Euro verursacht.

Das Feuer war in der Nacht zum Montag auf einer Baustelle im Stadtteil Mockau-Süd gemeldet worden, wie eine Sprecherin der Polizei am Montag mitteilte.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die große SZ-Frühjahrsauktion

Bis zum 26. Mai fleißig mitbieten und sparen – bei der großen SZ-Frühjahrsauktion.

Die Täter hatten einen Holzbalken auf den Generator gelegt und angezündet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (dpa)