merken

Niesky

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Beamte des Polizeireviers Görlitz eilten am Montag zu einem Einsatz in Rothenburg. Die Ursache für das Feuer ist bereits herausgefunden.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Kameraden der Feuerwehr haben am Montagnachmittag an der Horkaer Straße in Rothenburg ein brennendes Auto gelöscht. Sie hatten den Brand schnell unter Kontrolle, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit, deren Beamte ebenfalls vor Ort waren. Offenbar war ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer. Die Höhe des Sachschadens ist laut Polizei bisher nicht bekannt. (SZ)

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky