merken

Riesa

Feuerwehreinsatz an der Engelsstraße

Auf einem Privatgrundstück gibt es einen Brand. Die Löscharbeiten sorgen in der Stadt für Stau.

© Sebastian Schultz

Riesa. Ein Feuerwehreinsatz hat am Donnerstagnachmittag in der Riesaer Innenstadt für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Grund war ein Garagenbrand auf einem Privatgrundstück an der Friedrich-Engels-Straße. Wie Wehrleiter Robert Gudat mitteilt, hatte ein Anwohner in der Garage Bienenwachs gekocht. Dieses kochte über und es entwickelte sich ein Schmorbrand. Während des etwa einstündigen Einsatzes war auch die Zufahrt aus Richtung Puschkinplatz zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand relativ zügig löschen. Neben der Hauptstelle waren auchKameraden der Stadtteilwehren Gröba, Weida und Riesa-Stadt vor Ort. (SZ/ewe/stl)

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.