SZ + Döbeln
Merken

30 Feuerwehrleute in „Alaska“ im Einsatz

Auf einem Feld zischen Knobelsdorf und Mannsdorf hat es gebrannt. Nicht nur die Feuerwehr war an den Löscharbeiten beteiligt.

Von Sylvia Jentzsch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf einem Feld zwischen Knobelsdorf und Mannsdorf hat es gebrannt. Etwa ein Hektar stand in Flammen. Die Gemeindefeuerwehren von Waldheim, Hartha und Döbeln waren im Einsatz.
Auf einem Feld zwischen Knobelsdorf und Mannsdorf hat es gebrannt. Etwa ein Hektar stand in Flammen. Die Gemeindefeuerwehren von Waldheim, Hartha und Döbeln waren im Einsatz. © Dietmar Thomas

Döbeln/Waldheim. Die Feuerwehren von Waldheim, Reinsdorf und Gebersbach sind am Montag gegen 13 Uhr zum Löschen eines Feldbrandes gerufen worden. Etwa ein Hektar zwischen Knobelsdorf und Mannsdorf stand in Flammen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!