SZ + Zittau
Merken

2.000 Quadratmeter eines Felds brennen in Dittelsdorf

Ein Großaufgebot an Feuerwehren von Bernstadt bis Zittau ist am Mittwochnachmittag im Einsatz, um die Flammen zu löschen.

Von Thomas Christmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein abgeerntetes Stoppelfeld hat am Mittwochnachmittag gebrannt.
Ein abgeerntetes Stoppelfeld hat am Mittwochnachmittag gebrannt. © xcitepress

Ein Feld bei der Hauptstraße in Dittelsdorf ist am Dienstagnachmittag in Brand geraten. Kurz nach 14 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleitstelle ein, die daraufhin die Feuerwehren aus Zittau und Hirschfelde zum Einsatz schickte. "Aufgrund der Lagemeldung vor Ort mussten weitere Kräfte alarmiert werden", sagt ein Sprecher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!