merken
PLUS Görlitz

Feuerwehreinsatz im Görlitzer Theater

Berufswehr und Freiwillige Wehr rückten Donnerstagmittag aus. Am Ende war der Einsatz so schnell zu Ende, wie er begonnen hatte.

Feuerwehreinsatz am Donnerstag im Theater: Die Beschäftigten mussten raus.
Feuerwehreinsatz am Donnerstag im Theater: Die Beschäftigten mussten raus. © Matthias Klaus

Großes Feuerwehraufgebot am Donnerstagmittag vor dem Theater: Feuerwehrleute mit Atemschutz gehen ins Haus, die Beschäftigten des Hauses stehen draußen. Neben der Berufswehr ist auch die Freiwillige Feuerwehr vor Ort.

Allerdings legt sich die Aufregung schnell. "Es handelte sich um einen Fehlalarm", sagt Michael Stelzig, Einsatzleiter der Görlitzer Feuerwehr. Demnach hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst, im Keller des Hauses. Dort arbeitet eine Pumpe, die für den Fehlalarm verantwortlich war. "Wir gehen immer gleich mit Atemschutz bei Brandmeldungen rein, um im Zweifel wertvolle Zeit zu sparen", schildert Michael Stelzig.

Anzeige
Kundendiensttechniker (m/w/d) gesucht
Kundendiensttechniker (m/w/d) gesucht

Die ETN Elektro-Technik Niesky GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundendiensttechniker (m/w/d).

Für die Beschäftigten war die Aufregung dann auch schnell vorbei: Punkt 12 Uhr durften sie wieder ins Haus.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz