SZ + Döbeln
Merken

Feuerwehr löscht großflächigen Feldbrand bei Großschirma

Unweit der B101 bei Großschirma brennt am Mittwoch ein großes Feld. Zahlreiche Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen an - und bringen sich selbst in Gefahr.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Feuerwehr kämpft mit Wasser gegen die Flammen auf dem Feld an. Die Flammen haben sich rasant ausgebreitet.
Die Feuerwehr kämpft mit Wasser gegen die Flammen auf dem Feld an. Die Flammen haben sich rasant ausgebreitet. © Marcel Schlenkrich

Großschirma. Am Mittwochnachmittag hat zwischen Großschirma und Langhennersdorf unweit der B101 eine knapp fünf Hektar große Fläche eines Feldes gebrannt. Zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung waren vor Ort im Einsatz, um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!