merken
PLUS Pirna

Ford geht bei Lohmen in Flammen auf

Frisch zugelassen und jetzt Totalschaden: Ein Ford Focus ist in Doberzeit bei Lohmen komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Totalschaden: Der Ford brannte komplett aus. Der Fahrer blieb unverletzt.
Totalschaden: Der Ford brannte komplett aus. Der Fahrer blieb unverletzt. © Marko Förster

Es ging ganz schnell. Der 31-jährige Fahrer stoppte am Dienstagnachmittag seinen erst vergangene Woche zugelassenen Ford Focus auf der Pirnaer Straße bei Lohmen, nachdem Rauch aus dem Fahrzeug kam. Mit Hilfe eines Feuerlöschers versuchte er noch vergeblich die Flammen zu ersticken.

Erst die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Doberzeit und Lohmen konnten den Brand mit Wasser und Schaum löschen. Verletzt wurde niemand. Der Ford erlitt Totalschaden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich. Die S164 zwischen Pirna-Copitz und Lohmen war während der Löscharbeiten für fast eine Stunde gesperrt.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Pirna