Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Döbeln
Merken

Scheunenbrand bei Hartha: Bewohnerin rettet Kaninchen vor Feuer

Das schnelle Handeln der Feuerwehrleute hat das Ausbreiten des Feuers in einer Scheune in Saalbach verhindert. Eine 71-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Von Sylvia Jentzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Feuerwehrleute aus Hartha, Waldheim und Limmritz löschten am Sonntagnachmittag einen Scheunenbrand in Saalbach.
Die Feuerwehrleute aus Hartha, Waldheim und Limmritz löschten am Sonntagnachmittag einen Scheunenbrand in Saalbach. © DA/Sylvia Jentzsch

Hartha. Im Harthaer Ortsteil Saalbach Nummer 11 hat am Sonntagnachmittag eine Scheune gebrannt. Die Feuerwehrleute von Hartha, Waldheim und Limmritz sind kurz vor 16 Uhr alarmiert worden.

Ihre Angebote werden geladen...