Döbeln
Merken

Harthaer Wehr löscht Feuer in Gewerbegebiet

Zwischen zwei Firmen hat es auf einer Wiese gebrannt. Die Ursache lässt sich nur vermuten.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Ein Haufen aus Gras und Gestrüpp hat im Harthaer Gewerbegebiet gebrannt.
Ein Haufen aus Gras und Gestrüpp hat im Harthaer Gewerbegebiet gebrannt. © Dietmar Thomas

Hartha. Zu einem Brand sind die Kameraden der Harthaer Feuerwehr am Sonntagabend ins Gewerbegebiet alarmiert worden.

Dort stand ein großer Haufen aus gemähtem Gras und Gestrüpp in Flammen, der auf einer Wiese zwischen der Firma Dähne und der Behindertenwerkstatt gelagert war.

Anzeige
So sparen Sie an der Tanksäule!
So sparen Sie an der Tanksäule!

Die ept-Karte ist die ultimative Tankkarte für Sie in der Region. Es warten Rabatte beim Tanken, Waschen und im Shop. EPT-Tankstellen finden Sie in und rund um Dresden reichlich! Hier gibt es alle Infos!

Die Ursache für den Brand lässt sich nur vermuten. Mit großer Wahrscheinlichkeit habe sich das Feuer selbst entzündet, denn der Haufen habe von innen heraus gebrannt, erfuhr ein Reporter vor Ort.

Den zehn ausgerückten Kameraden der Harthaer Wehr gelang es schnell, das Feuer zu löschen.