merken
Niesky

Notstromaggregat sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Der Stromerzeuger geht in Kodersdorf in Rauch auf. Drei Ortswehren sind im Einsatz.

Der Kodersdorfer Ortswehrleiter Andreas Flade musste mit seinen Kameraden am Sonntagnachmittag zum Einsatz ausrücken. Ein Notstromaggregat an der Autobahn war in Rauch aufgegangen.
Der Kodersdorfer Ortswehrleiter Andreas Flade musste mit seinen Kameraden am Sonntagnachmittag zum Einsatz ausrücken. Ein Notstromaggregat an der Autobahn war in Rauch aufgegangen. © Archiv/André Schulze

Ein in Rauch aufgegangenes Notstromaggregat sorgte am Sonntagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Kodersdorf. Bei Arbeiten an einem Auffangbecken für Regenwasser zwischen Autobahnabfahrt und dem Gewerbegebiet Kodersdorf ist nach ersten Erkenntnissen wahrscheinlich dieses Aggregat heiß gelaufen. Darauf hin wurden gegen 14 Uhr die Ortswehren in Kodersdorf, Särichen und Wiesa alarmiert, berichtet der Kodersdorfer Ortswehrleiter Andreas Flade gegenüber SZ.

Die Feuerwehrleute konnten die Maschine löschen. Größerer Sachschaden außer der an dem Stromerzeuger entstand nicht. Personen kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Der Teich gehört zum Gebiet der Autobahn und wird durch die Autobahnmeisterei Weißenberg betreut.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.
Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky