merken

Weißwasser

Feuerwehrjubiläum in Bärwalde

Sommerfest und Jubiläum der Ortsfeuerwehr

© Foto: Joachim Rehle

Bärwalde. Viel zu feiern gab es jetzt im Boxberger Ortsteil Bärwalde: das 18. Sommerfest und das 70. Jubiläum der Ortsfeuerwehr. Mit einem Feuerwehrwettkampf im Wasserball wurde eine alte Tradition wiederbelebt. Neun Mannschaften von sieben Feuerwehren aus dem Umkreis kämpften um eine gute Platzierung. Die ersten beiden Plätze teilten die Gäste von der Nieskyer Feuerwehr unter sich auf. Am Nachmittag sorgten die Bärwalder Kameraden mit einer Technikschau für Aufmerksamkeit. Steffen Hundro, Ronny Doster und Dietmar Pötschke sind hier mit einem Fahrzeug des sowjetischen Fabrikats „SiL“, Baujahr 1978, vom Historikverein Boxberg zu sehen. (SiL steht für „Sawod imeni Lichatschowa“, „Werk mit dem Namen Lichatschows“, also schnöde: „Lichatschow-Werk“ nach dessen langjährigem Direktor). Der Tag ging mit einem Feuerwerk zu Ende. Am Folgetag begleitete der Spielmannszug Nochten den Frühschoppen musikalisch. (red)

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.