Anzeige

Fiktion oder Realität? - Wir machen es Echt!

Auf der FLORIAN stellt die Feuerwehr Dresden eine realitätsnahe Puppe für das Training der Notfallsanitäter im Rettungsdienst vor.

Auf der FLORIAN wird die neueste Rettungstechnik präsentiert, auch die lebensechte Simulationspuppe „Simbodie“.
Auf der FLORIAN wird die neueste Rettungstechnik präsentiert, auch die lebensechte Simulationspuppe „Simbodie“. © Foto: PR/Feuerwehr Dresden

Rettungsdienst gehört zur Feuerwehr, etwa jeder dritte medizinische Notfalleinsatz wird durch die Feuerwehr geleistet. Dafür ist eine intensive und gute Ausbildung nötig. "Wir werden auf der Messe unsere neue Simulationspuppe vorstellen", sagt Brandoberinspektor Michael Klahre von der Feuerwache 5 in der Dresdner Altstadt. Sie stellt einen Meilenstein im Bereich der Realität von Szenariotrainings dar, indem sie neben echten anatomischen Strukturen beispielsweise „blutet“ oder „atmet“. Dies eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten bei der Ausbildung unserer Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern. Der "Simbodie" wird auf der Messe FLORIAN vom 10. bis 12. Oktober zu sehen sein.

Anzeige
Virtuelle Katastrophen

Realitätsnahe Einsatzlagen werden bei der Feuerwehr auf 3D-Bildschirmen trainiert. Auf der FLORIAN im Oktober ist das zu erleben.

Innovative Ausbildung bei der Dresdener Feuerwehr

Schon im September startet zum dritten Mal die Berufsausbildung zum Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr Dresden. Für 15 Auszubildende beginnt die Vorbereitung auf ein spannendes Berufsleben. In der Medizinischen Berufsfachschule des Städtischen Klinikums Friedrichstadt werden die theoretischen Lerninhalte vermittelt. Die praktischen Fertigkeiten erwerben sie auf den Stationen und in den Funktionsbereichen des Klinikums. Die praktische Ausbildung erfolgt in den modernen Rettungswachen der Landeshauptstadt Dresden.

Hier geht's zur Messewelt FLORIAN.

Ein Video von einem Praxistag der Notfallsanitäter-Auszubildenden bei der Feuerwehr Dresden gibt es hier zu sehen.

Üben, üben und nochmals üben. Schon zum dritten Mal startet im September die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der Feuerwehr in Dresden.
Üben, üben und nochmals üben. Schon zum dritten Mal startet im September die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der Feuerwehr in Dresden. © Foto: PR/Feuerwehr Dresden