merken

Großenhain

Filmgalerie beginnt mit vier Filmen

Am Montag, 18. Mai, öffnet das Großenhainer Kino wieder. Einiges wird anders sein als vor der Corona-Pandemie.

Das Großenhainer Kino kann am Montag wieder mit Auflagen öffnen.
Das Großenhainer Kino kann am Montag wieder mit Auflagen öffnen. © Kristin Richter

Großenhain. Alle Filmfreunde können sich freuen: Am Montag wird die Filmgalerie am Frauenmarkt wieder öffnen. Gleich vier Filme hat das Lichtspielhaus nach der achtwöchigen Zwangsschließung im Angebot: Die "Känguru-Chroniken" laufen bis vorerst Mittwoch täglich 17.15 und 20.30 Uhr. Den 3D-Trickfilm "Trolls World Tour" gibt es immer 15 und 16 Uhr. Die deutsche Komödie "Enkel für Anfänger" wird 18.15 Uhr gezeigt. Und schließlich läuft noch "Wagenknecht", eine politische Doku immer 19.30 Uhr. 

Weiterführende Artikel

Großenhain schließt öffentliche Einrichtungen

Großenhain schließt öffentliche Einrichtungen

Wie bereits angekündigt, macht die Röderstadt nun ernst. Und nicht nur die Sporthallen und das Kino dicht.

Erst am Freitag erhielten die Kinomitarbeiter endgültig grünes Licht, wie der Betrieb ab  Montag laufen wird. Ein Hygienekonzept musste erarbeitet werden. So sind Vorschriften wie Desinfizierung und Abstandsregeln einzuhalten. Nur jeder zweite Platz darf besetzt werden. Mundschutz ist mitzubringen. Das Großenhainer Kino ist das Erste in der Region, das wieder Besucher empfängt. Meißen und Riesa bleiben vorerst noch geschlossen.   

Anzeige
spektakuläres Autokino bei Cars and Stars
spektakuläres Autokino bei Cars and Stars

Eines der größten Autokinos Deutschlands steht im Dresdner Ostragehege

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Großenhain