merken
Görlitz

Filmreife Verfolgung bis nach Polen

Diebe haben in Görlitz ein Motorrad gestohlen und der Polizei dann einen ungewöhnlichen - und rasanten Einsatz beschert.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Wie die Polizei selbst sagt: Solche Szenen kennt man eigentlich nur aus dem Film. Am späten Freitagabend haben sich Motorraddiebe eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Angefangen hatte alles auf der Lessingstraße in Görlitz. 

Dort hatten Anwohner beobachtet, wie zwei Personen ein schwarzes Motorrad, das am Straßenrand stand, auf einen Pkw-Anhänger luden und davonfuhren. Allerdings, gut gesichtert hatten sie es offenbar nicht. Wie die Polizei mitteilt, fiel das Motorrad schon in der ersten Kurve  von der Ladefläche. Die mutmaßlichen Diebe luden es wieder auf, fuhren weiter. Die Anwohner hatten inzwischen die Polizei gerufen, die ein derartiges Gespann im Stadtgebiet aber zunächst nicht ausfindig machen konnte. 

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Das gelang der Bundespolizei etwa eine Viertelstunde später. Die Beamten entdeckten den Seat mit Anhänger und Motorrad auf der A4 in Richtung Polen und nahmen die Verfolgung auf. "Was nun passierte, kennt man eigentlich bloß aus Actionfilmen", so die Polizei. Der Beifahrer des Seat habe kurzerhand die Heckscheibe zerstört, um bei voller Fahrt den Anhänger samt dem darauf liegenden Motorrad vom Auto abzukoppeln. 

Der nun steuerlose Anhänger kollidierte etwa huntert Meter hinter der deutschen Grenze auf polnischem Hoheitsgebiet mit der Leitplanke, kam beschädigt auf dem Standstreifen zum Stehen. "Die Streife der Bundespolizei versuchte noch, dem davonrasenden Pkw hinterherzueilen, verlor ihn aber bald aus den Augen", teilt die Polizei mit. "Wie sich später bei gemeinsamen Ermittlungen mit den polnischen Kollegen herausstellte, waren sämtliche Kennzeichen von Hänger und Pkw gefälscht oder Dubletten." Auch die polnische Polizei soll versucht haben, den Pkw und die beiden Insassen zu stellen, aber ohne Erfolg. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz