merken

Pirna

Finanzieller Anschub für Francesco Friedrich  

Pirnas Stadtentwickler stocken den Sponsoren-Etat für den Ausnahme-Bobfahrer auf – damit er auf ein großes Ziel hinarbeiten kann.

Bobpilot Francesco Friedrich (l.), SEP-Chef Christian Flörke: Wir haben die Winterolympiade 2022 in Peking fest im Blick.
Bobpilot Francesco Friedrich (l.), SEP-Chef Christian Flörke: Wir haben die Winterolympiade 2022 in Peking fest im Blick. © Daniel Schäfer

Der Pirnaer Bobfahrer Francesco Friedrich hat mit 29 Jahren schon so ziemlich alles erreicht: Weltcupsieger und Weltmeister im Zweier- und Viererbob, bei den olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang holte er Doppelgold. Damit sich der erfolgreiche Athlet optimal auf die Wettbewerbe vorbereiten kann, haben viele Partner ein großes Sponsoren-Netzwerk gestrickt, was die nötigen Finanzen in das Bobteam spült. Auch die Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna (SEP) gehört schon seit mehreren Jahren zu Friedrichs Unterstützern. Und nun kommt vonseiten der Stadtentwickler zusätzlich Schwung in die Bobmannschaft, es gibt frischen finanziellen Anschub für möglichst erfolgreiche Fahrten im Eiskanal. „Wir weiten unser Engagement aus und stocken unseren Sponsoren-Etat für Francesco Friedrich deutlich auf“, sagt SEP-Geschäftsführer Christian Flörke. Eine genaue Summe nennt er nicht, der Betrag liegt aber weit im vierstelligen Bereich. Der Vertrag dafür ist inzwischen unterzeichnet.

Mit dem zusätzlichen Geldfluss honorieren die Stadtentwickler zum einen die bisherigen Erfolge des Ausnahmesportlers, zum anderen soll er Ansporn und Hilfe zugleich für Friedrich und Kollegen sein, um auf ein großes Ziel hinzuarbeiten: auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking, bei denen der Bobfahrer noch einmal nach den Goldmedaillen greifen will. Bis zu dieser Winterolympiade zahlt die SEP nun jährlich den aufgestockten Betrag an Friedrich. In welcher Höhe es danach weitergeht, steht noch nicht fest, auf alle Fälle will die SEP aber an dem Engagement für den Bobfahrer festhalten.

Anzeige
Das perfekte Auto - für jeden
Das perfekte Auto - für jeden

Der Crosscamp Life ist eine echte Allzweckwaffe. Mit dem Kleinbus werden Urlaub und Alltag individuell und krisensicher. Exklusiv im Autohaus Dresden

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/pirnaheute

Mehr zum Thema Pirna