merken
Kamenz

100 Tänzer vor der Klosterkirche

Junge Leute zeigten am Donnerstag auf einem belebten Platz in Kamenz ihr Können. Der Flashmob sorgte erst für Erstaunen - doch das änderte sich schnell.

Die jungen Leute von Kamenz can Dance zeigten am Donnerstagnachmittag vor der Kamenzer Klosterkirche bei einem Flashmob, was sie können.
Die jungen Leute von Kamenz can Dance zeigten am Donnerstagnachmittag vor der Kamenzer Klosterkirche bei einem Flashmob, was sie können. © Matthias Schumann

Kamenz. Donnerstagnachmittag, 17 Uhr, vor der Kamenzer Klosterkirche. Es erklingt plötzlich Musik - moderne Musik. Junge Leute bewegen sich auf den Platz vor die Klosterkirche zu, dann geht es los. Sie tanzen - und das mit wahrer Begeisterung.

Passanten, die gerade vorbeischlendern oder ein Eis genießen, schauen erstaunt und dann voller Interesse. Wer sind die jungen Leute, und was machen sie da? Es ist ein Flashmob, zu dem sich die Tänzer von Kamenz can Dance entschlossen haben. Fleißig haben sie in den vergangenen Tagen in einem Feriencamp trainiert und neue Choreografien einstudiert. Wenigstens ein bisschen davon wollten sie jetzt zeigen.  

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Etwa 100 Tänzer im Alter zwischen acht und 16 Jahren haben bei dem Flashmob mitgemacht. Es war keine lange Vorführung, sie dauerte vielleicht nur eine Viertelstunde. Aber alle hatten viel Spaß - Tänzer wie auch Zuschauer. "Wir wollten das Ergebnis unseres Workshops zeigen und dachten, dass in der jetzigen Zeit so ein Flashmob die beste Form dafür sei", erklärt Tanztrainer Mario Steinmetz. "Die jungen Leute wollten einfach loslegen, mal vor Zuschauern auftreten."

Etwa 250 Menschen haben das Spektakel verfolgt und am Ende frenetisch Beifall geklatscht. "Man hatte das Gefühl, dass auch die Zuschauer wieder Kultur und Bewegung brauchen", so Mario Steinmetz. (SZ/Hga)     

© Matthias Schumann
© Matthias Schumann
© Matthias Schumann
© Matthias Schumann
© Matthias Schumann

Mit dem kostenlosen Newsletter "Bautzen kompakt" starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz