merken

Fördergelder fürs Uhyster Bienenhaus

Die Innensanierung der Kita kann starten. Der Baubeginn steht schon fest.

© Symbolfoto: dpa

Burkau. Der Innensanierung der Kita Bienenhaus in Uhyst steht nichts mehr im Wege. Der Bescheid über die Fördergelder ist eingetroffen, sagt Burkaus Bürgermeister Sebastian Hein (CDU). Von den geplanten Baukosten in Höhe von 620.000 Euro werden 75 Prozent aus dem Programm „Vitale Dorfkerne“ gefördert. Baubeginn soll Anfang Juni sein. 

Während der Bauzeit werden die Kinder voraussichtlich in der Sporthalle Burkau untergebracht. Die Entscheidung fällt Mitte März bei einer Beratung mit dem freien Träger und dem Landesjugendamt. Danach will die Gemeinde den Elternrat informieren. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Zeit für den Wiederaufbau

Fatina Kourdi kommt aus Syrien und entwickelt in Dresden Strategien für den Aufbau zerstörter Städte. Dabei widerlegt sie falsche Strategien und fordert, sich an den Bedürfnissen der Bewohner zu orientieren.