merken

Fotoaktion „Winter im Frühling“

Die SZ sucht ungewöhnliche Schnappschüsse, seltene Perspektiven oder einfach nur schöne Aufnahmen. Die besten Bilder schaffen es in die Zeitung.

© dpa

Sächsische Schweiz- Osterzgebirge. Es ist zwar nicht außergewöhnlich, dass der Winter im März noch einmal so richtig zuschlägt. Selten ist es allemal. Der Frühlingsanfang am Dienstag fällt nun auch noch auf einen frostigen Tag, bis Mittwochmorgen ist Neuschnee bis in die tieferen Lagen der Region angekündigt.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Neben Freude für die Wintersportler und schwierigen Straßenverhältnissen bringt das Wetter aber auch tolle Fotomotive. Das nimmt die SZ zum Anlass, in den Lokalredaktionen Dippoldiswalde, Freital, Pirna und Sebnitz einen Wettbewerb um das beste Winterbild vom Frühlingsanfang auszuschreiben. Senden Sie uns doch Ihr Lieblingsmotiv aus diesen Tagen per E-Mail zu. Schreiben Sie ein paar Zeilen, die uns Ihr Motiv erläutern. Und schon ist Ihr Bild vielleicht einer der Kandidaten für eine Veröffentlichung in der Zeitung. Online werden wir die Fotos alle zeigen. Schließlich sollen viele etwas davon haben, wenn Sie zur Kamera oder dem Handy greifen und uns Ihren gelungenen Schnappschuss zusenden. (szo)

Bitte angeben: Name, Adresse, ein paar Zeilen zum Bildmotiv mit Datum und Ort der Aufnahme, E-Mail

Osterüberraschung