merken

Frau auf Parkdeck von Männern begrapscht

Bereits am 22. Januar ist eine Frau in Nickern auf einem Parkdeck von zwei Unbekannten belästigt worden. Anzeige gegen die beiden erstattete sie erst jetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Dresden. Eine 27-jährige Frau hat am Montag Anzeige wegen sexueller Belästigung gegen zwei unbekannte Männer erstattet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Am Abend des 22. Januar sei sie auf dem oberen Parkdeck eines Einkaufsmarktes an der Dohnaer Straße von zwei Männern sexuell belästigt worden, hieß es.

Einer der Unbekannten hatte die Frau nach deren Aussage von hinten festgehalten, während der andere sie an den Brüsten und zwischen den Beinen berührte. Die Frau trat die Unbekannten und schrie laut um Hilfe, bis die Männer schließlich von ihr abließen, teilte die Polizei mit.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Weiterführende Artikel

Polizeieinsatz beim Schuh-Kauf

Polizeieinsatz beim Schuh-Kauf

Den Begriff „Erlebnis-Shopping“ haben zwei Freundinnen neu interpretiert. Sie kommen mit einem blauen Auge davon.

Die 27-Jährige beschrieb den einen Mann als Mitte 40, etwa 1,75 Meter groß mit schwarzen kurzen Haare und einem Vollbart. Bekleidet war er mit einer schwarzen, hüftlangen Stoffjacke mit Kapuze. Sein Komplize war demnach etwas jünger und hatte ein schmales Gesicht. Beider Männer unterhielten sich nach Polizeiangaben in einer fremden Sprache und hatten bräunliche Haut. Warum die Frau erst jetzt Anzeige erstattete, teilte die Polizei nicht mit. (szo)

Zeugen, die Hinweise zur Tat und den beschrieben Männern machen können, bittet die Dresdner Polizei, sich telefonisch unter (0351) 4832233 zu melden.