merken
Bautzen

Frau bei Unfall schwer verletzt

Eine 20-Jährige ist am Sonnabend zwischen Kleinwelka und Bautzen gegen einen Baum gefahren  - mit schlimmen Folgen.

Eine junge Frau wurde bei einem Unfall auf der B 96 schwer verletzt.
Eine junge Frau wurde bei einem Unfall auf der B 96 schwer verletzt. © Foto: Lausitznews

Kleinwelka. Ein schwerer Unfall  hat sich am frühen Sonnabendmorgen auf der B 96 zwischen Kleinwelka und Bautzen ereignet. Eine Hyundai-Fahrerin hatte aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Auto verloren und war gegen einen Baum geprallt. Die 20-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Die B 96 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Räumungsarbeiten voll gesperrt. 

Städtebahn beschmiert

Kamenz. Unbekannte Täter haben einen Zug der Städtebahn Sachsen großflächig mit schwarzer und weißer Farbe beschmiert. Der Zug stand am Kamenzer Bahnhof. Die Täter wurden durch einen Zeugen gestört und ergriffen die Flucht. Schaden: rund 5 000 Euro. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. 

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Mülltonne brennt

Wilthen. Am Freitagnachmittag kam es an der Zittauer Straße in Wilthen aus bislang noch ungeklärter Ursache zum Brand einer Mülltonne samt Inhalt. Die  Feuerwehr konnte die Flammen zügig bekämpfen, sodass ein Übergreifen auf den unweit entfernten Einkaufsmarkt verhindert wurde. Die Feuerwache Wilthen war mit drei Fahrzeugen und die Feuerwehr Tautewalde mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Insgesamt waren 27 Kameraden im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf  300 Euro. 

Simson gestohlen

Schirgiswalde. Diebe entwendeten am Donnerstagabend eine grüne Simson S50 mit dem Versicherungskennzeichen 802ADK. Das Kleinkraftrad war im Hof eines Grundstücks an der Schirgiswalder Rämischstraße gesichert abgestellt und hatte einen Wert von 1 800 Euro. Bei dem Diebstahl wurde ein ebenfalls im Hof abgestellter Pkw im Frontbereich beschädigt.

Unfall mit Wohnmobil

Biehla. Ein Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der S 94 in Biehla ereignet. Ein  56-Jähriger war mit seinem Wohnmobil die S 94 aus Richtung Bernsdorf kommend in Richtung Kamenz unterwegs. In Höhe des Maulbeerweges platzte plötzlich der rechte hintere Reifen. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde die 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt, an dem Wohnmobil entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. 

Mehr zum Thema Bautzen