merken

Döbeln

Frau provoziert Unfall und flüchtet mit Pkw

Drei Fahrzeuge sind von einer Kollision mit dem Gegenverkehr betroffen.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Halsbrücke. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es auf der B 173 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem insgesamt drei Fahrzeuge betroffen waren.

Der 65-jährige Fahrer eines Pkw Audi befuhr die B 173 aus Richtung Niederschöna in Richtung Hetzdorf. Hinter ihm fuhr ein Pkw VW (Fahrer 47). Dabei kam ihnen in etwa auf Höhe der Einmündung Hetzdorfer Straße eine Pkw-Fahrerin entgegen, welche sich zumindest teilweise im Gegenfahrstreifen befand, wodurch es zur Kollision mit dem  Audi kam. Der VW Golf wurde in der Folge durch herumfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Die Fahrerin des unbekannten Pkw entfernte sich nach dem Unfall pflichtwidrig von der Unfallstelle.

Anzeige
Wein der „sächsischen Riviera“

Wein auf Sächsisch: Seit 1992 wimdet sich das Weingut Jan Ulrich der Herstellung von Qualitätswein aus dem Elbtal.

Der 65-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der geschätzte Gesamtsachschaden am Pkw Audi und dem Pkw Golf beläuft sich auf ca. 1 000 Euro. (SZ)