Zittau
Merken

Fraunhofer-Erweiterung verschoben

Die Sechs-Millionen-Investition am Zittauer Stadtring soll nun rund ein Jahr später starten als geplant.

Von Thomas Mielke
 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Fraunhofer-Technikum am Zittauer Stadtring.
Das Fraunhofer-Technikum am Zittauer Stadtring. © Thomas Eichler (Archiv)

Die Erweiterung des Fraunhofer-Technikums auf dem Campus der Hochschule am Zittauer Stadtring verzögert sich weiter. "Der Baubeginn ist für Juni 2020 vorgesehen", teilte Anja Schmieder vom Haupthaus des Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik in Chemnitz auf SZ-Anfrage mit.

Ursprünglich sollte die Erweiterung im August starten, dann im Frühjahr 2020. Zur Begründung für die Verzögerung teilt das IWU mit: "Es waren noch Abstimmungen bzgl. der Nutzeranforderungen und eine Anpassung an die Entwurfsplanung mit anschließender Optimierung der Planungskosten für die Einhaltung des Gesamtbudgets erforderlich."

Anzeige
Die Rotbüffelzucht: Eine lange Tradition im Dresdner Zoo
Die Rotbüffelzucht: Eine lange Tradition im Dresdner Zoo

Die Rotbüffel im Zoo Dresden haben Nachwuchs. Kurator Matthias Hendel freut es besonders, denn er ist der europäische Zuchtbuchführer für diese Huftiere.

Weiterführende Artikel

Forschungsriesen starten in Zittau durch

Forschungsriesen starten in Zittau durch

DLR, Fraunhofer und weitere: An der Hochschule ist Bewegung - mit Millionen-Investitionen und Dutzenden neuen Arbeitsplätzen.

Fraunhofer-Forscher rüsten auf

Fraunhofer-Forscher rüsten auf

Das Kunststoffzentrum Oberlausitz in Zittau stellt Wissenschaftler ein und bekommt fünf Mal mehr Fläche für Versuche.

Das Gebäude des "Kunststoffzentrums Oberlausitz" soll nach hinten, in Richtung Külzufer, erweitert werden. Die Fläche für Versuche im vorgesehenen Anbau wächst von derzeit 146 Quadratmeter auf weit über 700 Quadratmeter. Die Investitionskosten belaufen sich nach derzeitigen Schätzungen auf rund sechs Millionen Euro. Die Zahl der Forscher soll sich auf 40 verdoppeln. Die Fraunhofer-Forschungsgruppe für Angewandte Kunststofftechnologien hatte 2011 die Arbeit aufgenommen und war 2016 in das neu errichtete Technikum eingezogen. 

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau