Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radebeul
Merken

Freibad startet mit guter Wasserqualität in die Saison

Wenn das Wetter passt, öffnet das Freibad in Kötitz am 1. Mai. In der Winterpause hat sich einiges im Bad getan.

Teilen
Folgen
NEU!
Die Winterpause wurde vom Betreiber des Kötitzer Freibades genutzt, um neben den regelmäßigen Wartungs- und Pflegearbeiten zum Saisonstart am 1. Mai wieder Neuigkeiten präsentieren zu können.
Die Winterpause wurde vom Betreiber des Kötitzer Freibades genutzt, um neben den regelmäßigen Wartungs- und Pflegearbeiten zum Saisonstart am 1. Mai wieder Neuigkeiten präsentieren zu können. © Archiv/Norbert Millauer

Coswig. Seit dem 1. April ist der Campingplatz in Kötitz wieder geöffnet. Je nach Wetterlage wird auch das Freibad kurz vor oder nach dem 1. Mai öffnen, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Die Winterpause wurde vom Betreiber des Bades, den Technischen Werken Coswig GmbH, genutzt, um neben den regelmäßigen Wartungs- und Pflegearbeiten zum Saisonstart wieder Neuigkeiten präsentieren zu können. 

Den Badegästen werden die Farbtupfer ins Auge fallen: Der Stahlbau der Riesenrutsche, der Wasserpilz und der große Tank, der den Aktivkohle-Filter enthält, wurden neu und kreativ mit kräftigen Farben gestaltet. Am Badesee lockt jetzt ein Sandstrand die Badelustigen. Dazu wurde auf einer Länge von etwa 90 Metern feiner, weicher Sand aufgeschüttet.

Wenn es sich als erforderlich erweist, wird die im Vorjahr mit Erfolg vorgenommene Mahd der Wasserpflanzen wiederholt werden. Die kontinuierliche Arbeit an der Wasserqualität des Badesees in den vergangenen Jahren zahlt sich insgesamt aus: Durch den mit der Betreuung des Sees beauftragten Biologen wird die Wasserqualität aktuell wieder als sehr gut beurteilt.

Der heiße Sommer 2018 bescherte dem See hohe Besucherzahlen. Mit 67 550 Gästen kamen so viele wie seit 2003 nicht mehr, als rund 84 000 Menschen das Freibad nutzten. 2017 waren es nur rund 40 000 Badegäste.

Kurz vor den Ferien wird es im Sommer ein großes Badfest in Kötitz geben: am 27. Juni ab 12 Uhr. Bei freiem Eintritt sind alle Gäste herzlich zu Sport, Spiel und Spaß mit Musik und hoffentlich schönem Wetter eingeladen. 

Veranstalter sind die Technischen Werke gemeinsam mit der JuCo Soziale Arbeit gGmbH, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen begeht, und die Stadt Coswig. Das Elbgaubad Weinböhla plant, am 17. Mai in die diesjährige Badsaison zu starten. (SZ/pz)