merken

Weißwasser

Freiberger Freibier für Füchse

Bei der Saisonabschlussparty in Weißwasser gab es reichlich gratis Bier für die Besucher.

Auch Füchse-Manager Dirk Rohrbach (l.) und Trainer Corey Neilson ließen es sich zur Füchse-Saisonparty schmecken. © Foto: Steffen Bistrosch

Weißwasser. Für jedes geschossene Tor der Lausitzer Füchse in der DEL2-Hauptrunde gibt es einen Gratisliter Bier, lautete das Saisonversprechen vom Sponsor „Freiberger“. Immerhin 174 Tore wurden dann nach einer überaus erfolgreichen Saison aufgerundet auf 200 Liter Freibier. Die Besucher der Saisonabschlussparty am Freitag freute es, Manager Dirk Rohrbach und Trainer Corey Neilson mischten sich unter die Fans und nahmen den einen oder anderen „Probeschluck“. Das nächste Heimspiel gibt es dann frühestens in knapp fünf Monaten. Mit den Fans, den Lausitzer Füchsen – und Freiberger… (sb)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Was? Ein Suzuki? Klar, ist cool!

Viel Esprit und frischer Charme - deshalb ist das Energiebündel Suzuki Swift so beliebt.