merken

Freital

Freital ruft zum Frühjahrsputz auf

Am Sonnabend kann jeder selbst etwas gegen den Müll in der Stadt tun. Dabei geht es auch um die Wurst.

Im vergangenen Jahr hatte sich besonders am Platz des Friedens eine Menge Müll angesammelt. © Archivfoto: Karl-Ludwig Oberthür

Wer sich in letzter Zeit über die vielen Abfälle auf Freitals Straßen und Plätzen geärgert hat, kann am Sonnabend selbst etwas dagegen unternehmen: Die Stadtverwaltung ruft zum dritten Mal nach 2017 und 2018 zum Frühjahrsputz auf. Alle Bürger, Vereine, Jugendklubs und Organisationen sowie Unternehmer und Gewerbetreibende sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Aufgeräumt und Müll eingesammelt wird von 9 bis 12 Uhr.

Wie im Vorjahr soll es in einigen Stadtteilen zentrale Treffpunkte geben, wo sich Gruppen sammeln, denen man sich anschließen kann. Wer für seinen Stadtteil eine Beteiligung organisieren will, kann sich gern an die Stadtverwaltung wenden. Unterstützung zugesagt haben bereits die Geocacher, das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit, die Akteursrunden und Ortschaftsräte, der BC-Verein mit dem Faschingsverein und der Jugendklub Hainsberg, das Umweltzentrum sowie der Verein Weißig 2011 und die SG Weißig 186.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Was? Ein Suzuki? Klar, ist cool!

Viel Esprit und frischer Charme - deshalb ist das Energiebündel Suzuki Swift so beliebt.

Müllsäcke für den Frühjahrsputz können noch bis zum 5. April an der Rathausinformation Potschappel zu den allgemeinen Öffnungszeiten abgeholt werden. Arbeitsmittel wie Schutzhandschuhe, Müllgreifer, festes Schuhwerk oder Transportmittel sollten selbst mitgebracht werden. Die gefüllten Müllsäcke werden zwischen 10.30 und 13 Uhr vom Bauhof an der Tharandter Straße, bei der Freitaler Strom und Gas an der Potschappler Straße sowie bei den Umweltdiensten Becker am Sachsenplatz angenommen. Alle Helfer sind anschließend in die Ballsäle Coßmannsdorf eingeladen. Dort steigt ab 12 Uhr die Dankeschön-Party. Für die Frühjahrsputzer gibt es Getränke und Bratwürste.

Infos zu Treffpunkten: www.freital.de/frühjahrsputz

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

„Das Abfallproblem geht jeden etwas an“

Freitals Oberbürgermeister Uwe Rumberg spricht über seinen Ärger mit Müllsündern und hat einen Vorschlag.