merken
Freital

Autobahnanschluss wird gesperrt

Autofahrer müssen in den Abendstunden Umwege einplanen. Die Auf- und Abfahrt in Wilsdruff bekommt neue Markierungen.

Die Autobahnanschlussstelle Wilsdruff wird in den kommenden Nächten kurzzeitig gesperrt.
Die Autobahnanschlussstelle Wilsdruff wird in den kommenden Nächten kurzzeitig gesperrt. © Andreas Weihs

Der Autobahnanschluss Wilsdruff wird in den kommenden Tagen mehrmals kurz gesperrt. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) am Dienstag weiter informiert, betrifft das in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch die Fahrtrichtung Görlitz, am Mittwoch und Donnerstag, 9. und 10. September, die Fahrtrichtung Chemnitz.

Die Anschlussstelle Wilsdruff wird jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr sowohl für den auffahrenden als auch für den abfahrenden Verkehr gesperrt. Umleitungen über andere Anschlussstellen und das nachgeordnete Straßennetz sind entsprechend ausgewiesen, so Lasuv-Sprecher Franz Grossmann.

Anzeige
Energisch zum Traumberuf
Energisch zum Traumberuf

Junge Menschen aufgepasst: Der ENSO-Ausbildungstag am 10. Oktober startet den eigenen Karrieremotor - jetzt auch digital!

Grund für die Sperrungen sind Markierungsarbeiten. Das Lasuv bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Freital