Freital
Merken

Bannewitz hat einen Weihnachtsbaum

Am Montag ist der Weihnachtsbaum vor dem Possendorfer Rathaus aufgestellt worden. Jetzt folgt die Lichterkette.

Von Siri Rokosch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Montag wurde die Tanne vor dem Bannewitzer Rathaus aufgestellt.
Am Montag wurde die Tanne vor dem Bannewitzer Rathaus aufgestellt. © Daniel Schäfer

Die Gemeinde Bannewitz hält auch während der Corona-Beschränkungen an der Tradition des weihnachtlichen Schmückens fest. Am Montagvormittag ist die Tanne vor dem Possendorfer Rathaus vom Bauhof aufstellt worden.

Bis zum Totensonntag bekommt der Baum nun seine jährliche Lichterkette und soll ab dem 23. November festlich leuchten, sagt Bürgermeister Christoph Fröse (parteilos), der von seinem Bürofenster aus direkt auf die Tanne schauen kann. Der Baum reicht bis in den ersten Stock. Bis zum 1. Advent wird auch das Bannewitzer Rathaus noch weihnachtlich geschmückt, unter anderem sollen während der Weihnachtszeit wieder Schwibbögen in den Fenstern leuchten.

Wegen der Corona-Krise hatte die Gemeindeverwaltung alle eigenen Weihnachtsmärkte bereits abgesagt. Das Schmücken soll aber nicht ausfallen.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.