SZ + Freital
Merken

Die Zahl der Bedürftigen in Freital wächst

Die Freitaler Tafel versorgt immer mehr Menschen mit Lebensmitteln und Kleidung. Sie ist mehr als eine Ausgabestelle.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Karin Rauschenbach (li.) mit ihren Mitarbeitern beim Einräumen der Auslagen. Die Freitaler Tafel ist mehr als nur eine Ausgabestätte für Lebensmittel.
Karin Rauschenbach (li.) mit ihren Mitarbeitern beim Einräumen der Auslagen. Die Freitaler Tafel ist mehr als nur eine Ausgabestätte für Lebensmittel. © Egbert Kamprath
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!