SZ + Freital
Merken

Freital: Noch keine Alternative nach Nahkauf-Schließung

Im größten Wohngebiet der Stadt gibt es ab Montag keinen Lebensmittelmarkt mehr. Auch die Post fällt weg.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
Geschichte: Der Nahkauf in Freital-Zauckerode ist ab Montag, dem 21. März, geschlossen.
Geschichte: Der Nahkauf in Freital-Zauckerode ist ab Montag, dem 21. März, geschlossen. © Karl-Ludwig Oberthuer

Für die Anwohner in Freital-Zauckerode verändert sich am Montag etwas Grundlegendes: Der einzige Lebensmittelmarkt im Wohngebiet schließt. Die ehemalige Kaufhalle war zuletzt von Nahkauf betrieben worden, der Discountermarke von Rewe.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!