SZ + Freital
Merken

Gefragtes Toilettenpapier in Freital

Hamsterkäufe hinterlassen Spuren in den Supermarktregalen im Landkreis. Rationiert wird aber nur bei wenigen Artikeln.

Von Annett Heyse & Siiri Klose
 3 Min.
Teilen
Folgen
Derzeit wieder wird wieder öfter gekauft als gebraucht: Toilettenpapier. Wie hier in Heidenau gibt es deshalb oft Rationierung.
Derzeit wieder wird wieder öfter gekauft als gebraucht: Toilettenpapier. Wie hier in Heidenau gibt es deshalb oft Rationierung. © Daniel Schäfer

Die Krise beginnt - mal wieder - für alle deutlich sichtbar am Klopapierregal. Dort, wo sich sonst die Pakete stapeln, herrscht am Montag bei Norma in Freital gähnende Leere. Die Palette mit den Küchenrollen ist auch schon auf einen kleinen Restbestand abgeschmolzen. Die Corona-Pandemie ist zurück und mit ihr das Problem der Hamsterkäufe. Insbesondere, was bestimmte Hygieneartikel betrifft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!