SZ + Freital
Merken

Freital: So erfolgreich startete der neue Wochenmarkt

Erstmals kamen die Händler zum Festplatz in Zauckerode. Nun liegt es an den Kunden, ob der Markt sich etabliert.

Von Annett Heyse
 5 Min.
Teilen
Folgen
Martin und Ewelina Galla kommen aus Polen und bieten auf dem Wochenmarkt Obst und Gemüse an.
Martin und Ewelina Galla kommen aus Polen und bieten auf dem Wochenmarkt Obst und Gemüse an. © Egbert Kamprath

Der Verkaufsstand mit den Eiern steht im Weg. Kein Problem, die kleine Bude hat Räder. Die Händlerin löst die Bremse, zwei kräftige Männer schieben und flugs steht der Eierstand einen Meter weiter. Jetzt kann auch der rollende Burger-Kiosk bequem einparken. Burger, Eier, Nudeln, Tee, frisches Obst und Gemüse, Pfefferkuchen, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Brot und Kuchen, Joghurt, Fisch und sogar das dieser Tage extrem nachgefragte Sonnenblumenöl wurde am Mittwoch auf dem Wochenmarkt in Zauckerode angeboten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!