SZ + Freital
Merken

Freitaler Kicker helfen benachteiligten Kindern

Fußballer der SG Weißig 1861 haben sich mit Partnern für eine besondere Aktion zusammengetan. Es wird gebaut und verschenkt.

Von Simon Lehnerer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Fußballer der SGW erneuern freiwillig den Sandkasten für die Kinder in der Villa Nesthäkchen.
Die Fußballer der SGW erneuern freiwillig den Sandkasten für die Kinder in der Villa Nesthäkchen. © SG Weißig 1861

Hier wird geschaufelt, abgeladen und mit dem Besen glatt gestrichen. Vor ein paar Tagen rückten die Fußballer der ersten Mannschaft der SG Weißig 1861 zur Villa Nesthäkchen in Freital an, um den Sandkasten der Kinder zu erneuern, die dort wohnen. Die Aktion war der erste Teil ihrer Initiative "hope days". Die sozial engagierten Fußballer wollen einmal im Jahr mit Partnern Gutes tun und setzen sich für benachteiligte oder erkrankte Kinder ein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!