merken
Freital

Ermittlungen gegen Jugendklub Wilsdruff

Noch immer wird nach den Tätern gesucht, die im Klubgebäude, der einstigen Sachsenperle, Sachschäden angerichtet haben. Offen ist auch eine andere Frage.

Gut ein Jahr existierte der Jugendklub in der ehemaligen Gaststätte, dann war die Einrichtung heruntergewirtschaftet.
Gut ein Jahr existierte der Jugendklub in der ehemaligen Gaststätte, dann war die Einrichtung heruntergewirtschaftet. © Archivfoto: Andreas Weihs

Der Vorstand des Wilsdruffer Jugendklubs hat die Schlüssel für das Gebäude an der Freiberger Straße abgegeben. Darüber informierte Bürgermeister Ralf Rother kürzlich die Stadträte. Zudem nahmen die Jugendlichen in einem Schreiben Stellung zu den Vorwürfen, die ihnen zur Last gelegt werden.

Im September war es zum Eklat gekommen. Damals wurde festgestellt, dass im Klub - ehemals das Gasthaus Sachenperle - Türen und Wände mit Farbe beschmiert worden waren. Zudem waren einige Türen schwer beschädigt. Das war noch nicht alles: Einige Räume waren vollgestellt mit Bierflaschen. Seitens der Stadtverwaltung hieß es, das Gebäude sei "heruntergewirtschaftet und beschädigt". Die Stadt sah sich daraufhin veranlasst, ein Betretungsverbot auszusprechen.

Anzeige
Gas geben zum Geburtstag
Gas geben zum Geburtstag

Das Autohaus Siebeneicher feiert seine 30-jährige Erfolgsgeschichte. Und präsentiert dabei gleich den perfekten City-SUV.

Eröffnung im September 2019

Die ehemalige Sachsenperle gehört der Stiftung Leben und Arbeit, die in Wilsdruff unter anderem den Schülertreff betreibt. Weil der Wunsch nach einem Jugendklub bestand, stellte die Stiftung die Ex-Gaststätte den Jugendlichen zur Verfügung. Im September 2019 wurde die Eröffnung gefeiert. 

Schnell sprach sich die neue Adresse herum und erfreute sich großen Zuspruchs. Genauso schnell kamen aber Beschwerden aus der Nachbarschaft über Lärmbelästigungen in den späten Abendstunden. Daraufhin verkürzte die Klubleitung die Öffnungszeiten und schränkte den Zutritt ein. Der Klub stand nur noch Mitgliedern offen.

Weiterführende Artikel

Wilsdruff schließt den Jugendklub

Wilsdruff schließt den Jugendklub

Die "Sachsenperle" steht den jungen Leuten nicht mehr zur Verfügung. Dafür gebe es unschöne Gründe, sagt der Bürgermeister.

Startschwierigkeiten im Jugendklub

Startschwierigkeiten im Jugendklub

Wilsdruffs neuer Jugendtreff ist gefragt. Es gab aber schon die ersten Probleme.

Nun ist er geschlossen. Wie es weitergeht, ist noch unklar. Zunächst habe es ein Gespräch zwischen dem Jugendamt, dem Jugendhilfeverein Pro Jugend, dem Gebäudeeigentümer und der Stadt gegeben. Rother: "Alle Beteiligten kamen überein, die Ermittlungsergebnisse abzuwarten." Erst dann könne darüber gesprochen werden, wie es mit dem Wilsdruffer Jugendklub weitergeht.

Mehr Nachrichten aus Freital und Umgebung lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Freital