SZ + Freital
Merken

Freitaler Hains bereitet Eislaufsaison vor

Im Freizeitzentrum wird der Sand vom Beachvolleyball abtransportiert und die Eisfläche vorbereitet - trotz der Debatte ums Energiesparen.

Von Gunnar Klehm
 2 Min.
Teilen
Folgen
Auf der Eisbahn im Freizeitzentrum Hains soll bald wieder das Eislaufen möglich sein. Archivfoto
Auf der Eisbahn im Freizeitzentrum Hains soll bald wieder das Eislaufen möglich sein. Archivfoto © Daniel Schäfer

Sichtbar beginnen am Freizeitzentrum Hains die Vorbereitungen auf die Eissaison. Die 300 Tonnen Sand, auf denen bis zuletzt Beachvolleyball gespielt wurde, werden jetzt abtransportiert und über den Winter zwischengelagert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!