SZ + Freital
Merken

Freital: FDP-Stadtrat kritisiert Umgang mit Mietern

Die Stadt will eine neue Feuerwache bauen. Dafür muss ein Wohnhaus weg - eventuell. Peter Weinholtz wirft der Stadt "Einfallslosigkeit" vor.

Von Annett Heyse
 3 Min.
Teilen
Folgen
Peter Weinholtz (FDP) kritisiert, dass die Stadt die Mieter an der Feuerwache verunsichert.
Peter Weinholtz (FDP) kritisiert, dass die Stadt die Mieter an der Feuerwache verunsichert. © Marko Förster

Die erneute Debatte um einen eventuellen Abriss eines Wohnhauses zugunsten des Neubaus der Feuerwache sorgt für Kritik von der FDP. "Einer Inanspruchnahme dieses Wohnareals werde ich als Stadtrat und als Ortsvorsitzender der FDP vehement widersprechen", sagt FDP-Stadtverbandsvorsitzender Peter Weinholtz. Ihn ärgere, dass die Planungsvorbereitungen nicht genauer im Stadtrat erörtert wurden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital