merken
Freital

Spot an für Lichterhausen in Freital

Oskarshausen macht Lichtkunst: Lange geplant, feiert die neue Funkelwelt jetzt endlich Premiere. Die Besucher werden dabei sogar in eisige Welten entführt.

Schneekugel-Zauber im Lichterhausen, der Funkelshow im Oskarshausen vom 6. November 2021 bis 6.2. 2022.
Schneekugel-Zauber im Lichterhausen, der Funkelshow im Oskarshausen vom 6. November 2021 bis 6.2. 2022. © Oskarshausen

Das Freitaler Entdeckerland Oskarshausen eröffnet am Sonnabend eine neue Attraktion. Immer abends, wenn es dunkelt wird, flammen im Außengelände des Freizeitparks Tausende kleine und große Lichter auf. Lichterhausen nennt sich die neue Attraktion und ist eine Mischung aus Lichtkunst und Illumination.

"Auf 10.000 Quadratmetern können sich die Besucher auf eine atemberaubende Reise in eine magische Lichter- und Polarwelt begeben, die so noch nie in Deutschland zu sehen war", wirbt die Marketingabteilung von Oskarshausen. Der Rundgang sei weitestgehend barrierefrei und für alle Altersgruppen geeignet.

Anzeige
Ihre neue Küche – Zuhause mit dem Profi planen!
Ihre neue Küche – Zuhause mit dem Profi planen!

Bei der Küchenplanung zu Hause kommt der Experte direkt zu Ihnen - und nicht umgekehrt. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier!

Die Runde startet am Lichterwald und führt über den Mondscheinweg zum magischen Platz, wo eine Lichter-Zauber-Show wartet. In einem weiteren Bereich wird es dann richtig frostig: Dort geht es auf eine Polar-Journey, eine Reise ins Eismeer.

"Neben Eisbergen mit echtem Schnee zum Anfassen kann man über Eisschollen springen, Polarlichter mittels eigener Körperbewegungen entstehen lassen oder sich in 360-Grad-Bereichen auf Exkursion in die arktische Eislandschaft begeben", heißt es aus dem Oskarshausen.

Die Ausstellung war bereits in Las Vegas zu sehen und begeisterte dort gut 1,5 Millionen Besucher. Nun ist sie auf Zwischenstopp in Deutschland und wird lediglich in Freital zu sehen sein, ehe es im Frühjahr nach Saudi-Arabien geht.

  • Lichterhausen findet vom 6. November bis 6. Februar statt. Ein Besuch ist nur mit Online-Buchung möglich über www.lichterhausen.de.
  • Eintritt kostet extra und liegt bei 11,90 Euro für Erwachsene, 8,90 Euro für ermäßigte und 7,90 für Kinder von 4 bis 13 Jahren. Familienkarten kosten 33 Euro.

Mehr zum Thema Freital