merken
Freital

Wer baute das schönste Insektenhotel?

Zahlreiche Kindergärten und Schulen haben sich an dem Wettbewerb von Oskarshausen beteiligt. Nun kann abgestimmt werden.

Mehr als 40 fantasievolle Insektenhotels wurden beim Wettbewerb von Oskarshausen eingereicht.
Mehr als 40 fantasievolle Insektenhotels wurden beim Wettbewerb von Oskarshausen eingereicht. © Oskarshausen

Holzwolle, Stöcke, Zapfen - fertig ist ein Insektenhotel? Ganz so einfach ist es nicht. Trotzdem haben sich zahlreiche Kindergärten und Schulhorte in diesem Jahr in die Arbeit gestürzt und Insektenhotels gebaut. Dazu aufgerufen hatte die Freitaler Familienerlebniswelt Oskarshausen. Beteiligt haben sich unter anderem Kindergruppen aus Freital, Wilsdruff, Dorfhain, Zwickau, Riesa und Hoyerswerda. 

"Insgesamt haben mehr als 40 Horte und Kindertageseinrichtungen aus ganz Sachsen die Herausforderung angenommen", teilte eine Sprecherin von Oskarshausen mit. Ziel der Initiative sei es gewesen, ein gemeinsames Projekt mit freien Gestaltungsmöglichkeiten zu schaffen, bei dem das Basteln mit Naturmaterialien und die Gemeinsamkeit und umweltschützende Kreativität der Gruppe im Vordergrund standen.

Stars im Strampler aus Freital
Stars im Strampler aus Freital

So klein und doch das ganz große Glück: Wir zeigen die Neugeborenen aus der Region Freital.

Nun sind alle Hotels eingetroffen und es geht darum, einen Sieger im Wettbewerb zu küren. Und dabei können alle helfen. Noch bis zum kommenden Montag, den 12. Oktober, 12 Uhr, läuft die Abstimmung. Die Wettbewerbsbeiträge von Kindergärten und Schulhorten werden getrennt gewertet. Jeder hat bei der Abstimmung also zwei Stimmen. Die Siegerehrung findet am 15. Oktober, um 17 Uhr, in Oskarshausen statt. Zu gewinnen gibt es bis zu 400 Euro für die Gruppenkasse.

https://www.oskarshausen.de

Mehr Nachrichten aus Freital und Umgebung lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Freital