Freital
Merken

Freital: Sonderfahrten auf der Weißeritztalbahn

Die SDG setzt am Pfingstsonntag und Pfingstmontag auf der Strecke zwischen Freital und Kipsdorf zusätzliche Züge ein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf der Weißeritztalbahn
sind am Sonntag und Montag vier Zugpaare unterwegs.
Auf der Weißeritztalbahn sind am Sonntag und Montag vier Zugpaare unterwegs. © Archivfoto: PROFESSIONAL PHOTOGRAPHY LARSNEU

Weiterführende Artikel

Geht der Bimmel bald die Kohle aus?

Geht der Bimmel bald die Kohle aus?

Der Krieg in der Ukraine könnte Folgen für die Schmalspurbahnen in der Region haben. Das befürchtet Betriebsleiter Mirko Froß.

Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) setzt zu Pfingsten mehr Züge auf ihren Schmalspurbahnen im Elbland ein. So fahren am 5. und 6. Juni zwei zusätzliche Züge auf der Weißeritztalbahn. Diese starten 10.55 Uhr und 14.55 Uhr ab Freital-Hainsberg. "An beiden Tagen dampfen damit insgesamt vier Züge bis Kipsdorf", informiert SDG-Sprecherin Kati Schmidt. Der Sonderfahrplan mit allen Fahrzeiten ist an den Stationen veröffentlicht und unter www.sdg-bahn.de zu finden.

Anzeige DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Mehr zum Thema Freital